Artikel-Schlagworte: „Statistik“

Ein bisschen Statistik aus dem Monat August

Dank Piwik lassen sich ja ganz einfach Statistiken über Websieten erstellen, hier mal ein paar Statistiken über meinen Blog…

Interessant und auch sehr erfreulich ist das von den fast zweitausend Usern die im Monat August meinem Blog besucht haben, der grösste Anteil den Firefox Browser 3.6 verwenden!

20100902 2

Sehr erstaunt hat mich das unter den Top 5 Betriebssystemen im Monat August das iPhone auf Platz 5 ist (58 Besuche)!

20100902 6

Die Besucher im Monat August kamen fast aus der ganzen Welt, Europa ist aber klar der Favorit. Bei den Besuchern aus unserem Kontinent ist Deutschland vorne, danach kommt erst unsere schöne Schweiz 😉

20100902 5

20100902 4

»crosslinked«

Piwik 1.0 ist da!

Piwk 1 0 b

Samstag 28. August 2010, Piwik 1.0 ist seit heute verfügbar!

Seit langer Zeit, ich denke es sind schon über zwei Jahre, benutze ich Piwik um Statistiken für meine Webseiten zu erfassen und erstellen. Piwik hat mich von anfang an Überzeugt, schon mehrfach habe ich in meinem Blog über das “real time analytics” Tool berichtet (Tag: Piwik). Das Piwik Open Source Software ist und stetige weiter entwickelt wurde, hat Piwik meiner Meinung nach zu einem ebenbürtigen Gegenstück von Googel Analytics gemacht.

Piwik benutze ich zum meistens über das WebGui, aber auch über Desktop Web Analytics oder den Piwik Connector ist Piwik einfach zu benutzen. Mit Widgets lassen sich fast alle Daten auch ausserhalb von Piwik anzeigen. Seit kürzlich ist auch eine App für das iPhone und Android verfügbar.

An dieser Stelle möchte ich ein Lob an die Piwik Entwickler aussprechen (ausschreiben)!
Weiter so!

Piwk 1 0 a

Piwik Mobile App für iPhone und Android

Piwik, das „real time analytics“ Tool ist das Open Source Gegenstück zu Googel Analytics und wird von mir schon seit langem für Webseiten Statistiken eingesetzt. In meinem Blog habe ich auch schon über Piwik geschrieben (Tag: Piwik).

Seit kurzem kann Piwik nun auch auf dem Handy (App) genutzt werden! Die App ist für das iPhone und für Android Handys verfügbar. Seit ein paar Tagen habe ich die App (iPhone) im Test und finde die Lösung wirklich gut gemacht, die Statistiken laden sehr schnell und auch die Handhabung mehrerer Webseiten ist kein Problem.

Da Piwik in der neusten Version auch PDF Statistiken versenden kann ist die App zwar „nice to have“ und ideal wenn man unterwegs mal kurz seine Statistiken anschauen möchte, ab ansonsten werde ich wahrscheinlich weiter die PDF Reports oder das Webinterface verwenden.

Mehr zur Piwik Mobile kann im Piwik Blog gefunden werden.

Piwik Mobile

PiwikMobileScreen

Statistik 2008

Das Jahr 2008 neigt sich dem Ende zu…
Die richtige Zeit um sich wiedermal die Statistiken anzuschauen.

Interessant, dieses Jahr ist meine Website für 21 Stunden und 29 Minuten nicht erreichbar gewesen. Sieht nach viel aus, ist es aber nicht, meistens waren das irgendwelche Upgrades die sowieso mitten in der Nacht stattgefunden haben.

Bild

 

Interessant, der grösste Teil der Besucher meiner Website kommt nicht etwa aus der Schweiz, sondern aus Deutschland.

Bild

Weniger Interessant, ja schon fast standard, die meisten Such- Anfragen werden von Googel zu meiner Seite geleitet.
(Interessanter sind da die Keywords (Such- Eingaben),
die ich aber nicht veröffentlichen werde 😉 )

Bild

Kategorien:
Archiv: