Artikel-Schlagworte: „Pingback“

WordPress Pingback Problem

Seit längerem ein Task in meiner ToDo List ist das „Pingback Problem“ meines Blogs. Kürzlich habe ich bemerkt das keine Pingbacks von meinem Blog gesendet werden.

Irgendwie kommt mir das Problem bekannt vor und genau so war es auch. Das Problem liegt in der cron.php von WordPress (/wp-includes/cron.php). In der Zeile:

wp_remote_post( $cron_url, array(‚timeout‘ => 0.01, ‚blocking‘ => false, ’sslverify‘ => apply_filters(‚https_local_ssl_verify‘, true)) );

muss der Wert auf 1 gesetzt werden, also etwa so:

wp_remote_post( $cron_url, array(‚timeout‘ => 1, ‚blocking‘ => false, ’sslverify‘ => apply_filters(‚https_local_ssl_verify‘, true)) );

Damit wird das Timeout von 0.01 (10ms) auf 1 Sekunde hochgeschraubt und „der Blog“ bekommt ein bisschen mehr Zeit um die Pingback`s auszuführen.

Ich denke, dieses Problem vor längerer Zeit schon mal „repariert“ zu haben, entweder bei einem anderen Blog oder aber nach einem Update oder so ist die cron.php überschrieben worden…

Hoffentlich wird dieses „Problemchen“ bei künftigen Versionen gefixt sein, die Entwickler von WordPress machen ihren Job eigentlich sehr Gut!

»crosslinked«

Kategorien:
Archiv: