Artikel-Schlagworte: „Outlook“

Mit Outlook 2003 zeitversetzte E- Mails senden

Wenn man mit Outlook 2003 arbeitet und ein E- Mail zeitversetzt senden möchte geht das ganz einfach.

Das E- Mail soweit vorbereiten und dann in der neuen Nachricht auf das Menu Optionen gehen:
mail001

Jetzt kann unter „Übermittlung verzögern“ der Zeitpunkt festgelegt werden.
mail002

Wichtig ist, das das Outlook zur gewünschten Zeit geöffnet ist sonst kann die Nachricht nicht gesendet werden. Es sei denn, es wird ein Exchange Server verwendet…

Für was das gut sein soll, wird gefragt?
So kann an den Chef ein E- Mail gesendet werden, obwohl man bereits „i de Badi isch“ 😉

„Outlook Web Access“ Anmeldung ohne Domain

Wer mit dem Outlook Web Access Feature des Exchange 2007 arbeitet kennt es wahrscheinlich, beim Anmelden am Server muss immer die Domain\Benutzername angegeben werden.

Schon mehrmals wurde ich gefrag : „was ist denn unsere Domain?“, oder ich komme nicht rein wenn ich …

Wenn der Zugang für den User vereinfacht werden soll und die Anmeldung nur den Benutzername benötigen soll, kann das natürlich auch umgestellt werden…

In der Exchange- Verwaltungskonsole zum Clientzugriff / OWA

Im Menu Authentifizierung die Auswahl auf  „Nur Benutzername“ umstellen und die Domain eintragen.

Jetzt muss nur noch der IIS neu gestartet werden (IISRESET /NOFORCE), das war`s dann auch schon.

Bcc Feld in Outook 2003 hinzufügen

Wieso werde ich das immer wieder gefragt???
Mittlerweile ist sollte das neue Office ja langsam Standart geworden sein…

Also:

Um ein Bcc… Feld im Outlook 2003 hinzuzufügen geht man am besten so vor:

0

 

Extras, Optionen, E-Mail-Format.

1

 

Die Option „E-Mail mit Microsoft Word bearbeiten“ deaktivieren.

3

 

Danach ein neues Mail öffnen und unter Ansicht das Occ Feld aktivieren.

2

 

Danach die Option „E-Mail mit Microsoft Word bearbeiten“ wieder aktivieren.

1

Fertig…

Kategorien:
Archiv: