Artikel-Schlagworte: „boot“

Restart oder herunterfahren eines PC`s im Netzwerk

Immer mal wieder gefragt, entfernte Windows Maschinen über Netzwerk oder mit Batch File neu Starten oder herunterfahren.

Wenn in der Nacht BackUp`s gemacht werden sollten und Files oder DB`s noch offen sind weil die User ohne abmelden nach Hause gegangen sind, kann es gut sein das die BackUp`s nicht sauber durchlaufen.

Ich verwende dazu eine Batch Datei die die meisten Rechnen im Büro 30 Minuten vor Beginn des BackUp Vorgangs neu starten. Machbar ist das mit dem Befehl „shutdown„.

Mit dem Befehl shutdown lässt sich so manches lösen 😉

Syntax: shutdown [-l | -s | -r | -a] [-f] [-m \\Computer] [-t xx]
[-c „Kommentar“] [-d up:xx:yy]

Keine Argumente Zeigt diese Meldung an (wie -?).
-i Zeigt eine grafische Benutzeroberfläche an (muss die erste
Option sein).
-l Abmelden (kann nicht mit der Option -m verwendet werden).
-s Fährt den Computer herunter.
-r Fährt den Computer herunter und startet ihn neu.
-a Bricht das Herunterfahren des Systems ab.
-m \\Computer Remotecomputer zum Herunterfahren/Neustarten/Abbrechen.
-t xx Zeitlimit für das Herunterfahren, in xx Sekunden.
-c „Kommentar“ Kommentar für das Herunterfahren (maximal 127 Zeichen).
-f Erzwingt das Schließen ausgeführter Anwendungen ohne Warnung.
-d [u][p]:xx:yy Grund (Code) für das Herunterfahren:
u = Benutzercode
p = Code für geplantes Herunterfahren
xx = Hauptgrund (positive ganze Zahl kleiner als 256)
yy = Weiterer Grund (positive ganze Zahl kleiner als 65536)

Hier ein paar Beispiele mit dem shutdown Befehl:

Restart:

shutdown -m \\NAME-der-Maschine -r -f

Restart in 60 Sekunden

shutdown -m \\NAME-der-Maschine -t 60 -r -f

Restart in 120 Sekunden mit Info

shutdown -m \\NAME-der-Maschine -t 120 -c „Nachricht von Administrator! Dieses System wird in 120 Sekunden neu gestartet, um diesen Vorgang abzubrechen: start, ausführen und folgenden Befehl eingeben: shutdown -a“ -r -f

Herunterfahren:

shutdown -m \\NAME-der-Maschine -s -f

Abbrechen des shutdown Befehls:

shutdown -a

Kategorien:
Archiv: