Artikel-Schlagworte: „BAKOM“

Geschichten aus dem Internet…

Das Bundesamt für Kommunikation BAKOM möchte mit Comic- Kurzgeschichten möglichst vielen Menschen die Gelegenheit geben über Ihr verhalten im Internet nachzudenken.

Die „Geschichten aus dem Internet“ sind Comics die von unerfreulichen Vorfällen mit dem Web erzählen. Die Comics stehen in allen Landessprachen zu Verfügung und auch in Englisch.

Die ersten Geschichte „Ich bin dann mal weg“ hat mich gleich an einen Vorfall eines Bekannten erinnert und alle Geschichten sind sicher aus der Realität heraus entstanden…

Die Comics sollten ein bisschen zum Denken ermutigen und den Usern aufzeigen, wie sich auch unerfreuliche Vorfälle aus dem Internet (oder Sozial Web) ereignen können.

Wenn ich mir die Entwicklung in der letzten Zeit so anschaue denke ich, das die „Geschichten aus dem Internet“ Comics durchaus Sinn machen und unterstützt werden sollten!

Unser gemeinsames Ziel ist es, die Sicherheit und das Vertrauen der Bevölkerung im Umgang mit den Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) zu stärken.

Medienmitteilung zur Lancierung der „Geschichten aus dem Internet“

Quelle: www.geschichtenausdeminternet.ch

Geschichten aus dem Internet

Kategorien:
Archiv: